'Einfache Berufsbilder fallen weg' Dwigt Cribb über die Zukunft der Logistik-Branche in der

vor 2 Tagen

Am Puls der digitalen Wirtschaft

News. Betrachtungen. Ideen.

Cribb-Gehaltsstudie: Klassische Wirtschaft zieht digitale Führungskräfte an

87 Prozent wollen laut Cribb-Gehaltsstudie die digitale Transformation gestalten

Hamburg, 07.09.2016 – 87 Prozent der digitalen Unternehmenslenker würden in die klassische Wirtschaft wechseln, um dort die digitale Transformation voran zu treiben. Dabei spielt mehr Gehalt eine untergeordnete Rolle: Die größten Motivatoren sind die Perspektive, in einem etablierten Markt die Zukunft neu zu gestalten (59 Prozent) und sich persönlich weiter zu entwickeln (50 Prozent). Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Gehaltsstudie von Cribb. Die führende Personalberatung für die Besetzung von Entscheidern mit ausgeprägter Digitalkompetenz hat im Frühjahr/Sommer 2016 die Gehälter und die Wechselbereitschaft in die klassische Wirtschaft von über 400 Geschäftsführern, Vorständen und Führungskräften der deutschen Digitalwirtschaft analysiert. Mehr lesen

Cribb-Gehaltsstudie: Top-Verdiener in der deutschen Digitalwirtschaft

Spitzengehälter von über 200.000 Euro pro Jahr sind in der Internetwirtschaft weiterhin die Regel. So verdienen Entscheider in deutschen Digital-Unternehmen im Schnitt 212.893 Euro inklusive Zulagen. Davon beträgt der fixe Anteil 63 Prozent, der variable 27 Prozent. Zusatzleistungen wie Dienstwagen oder betriebliche Altersvorsorge machen etwa 10 Prozent aus. Der Mittelwert basiert jedoch auf signifikanten Gehaltsunterschieden: Erhalten die Spitzenverdiener bis zu 677.000 Euro im Jahr, beziehen andere lediglich ein Jahresgehalt von 75.000 Euro. Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Gehaltsstudie von Cribb. Die führende Personalberatung für die Besetzung von Entscheidern mit ausgeprägter Digitalkompetenz hat im Frühjahr/Sommer 2014 die Gehälter von 203 Geschäftsführern und Vorständen der deutschen Digitalwirtschaft analysiert.

Mehr lesen

Zukunft der Arbeit und Work Life Balance

Digitalisierung, demografischer Wandel, veränderte Welt- und Karrierebilder: Die Arbeitswelt ist einem deutlichen Wandel unterworfen. Für Unternehmen wie Arbeitnehmer bringt das Herausforderungen mit sich – in Teilen entstehen sie durch Digitalisierung, manches Problem kann neue Technologie aber auch lösen. Das Fachmagazin Kontakter widmet sich diesem Thema in einer sechsteiligen Business-Trends-Serie. Den Auftakt macht Harald R. Fortmann, der als Director Executive Search bei der Personalberatung Cribb das Digital-Segment voll im Blick hat.

Mehr lesen

CEO Dinner for Digital Business Leaders 2014

/ Cribb fördert Dialog zwischen Führungskräften der Digital- und klassischen Wirtschaft

  • Über 40 Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen treffen sich beim jährlichen CEO Dinner, organisiert von der Personalberatung Cribb
  • Höhepunkt des Abends: Kamingespräch mit Christoph Keese, Executive Vice President bei Axel Springer

Mehr lesen