Wie bist du zur Personalberatung gekommen?

Bereits während meiner Berufsausbildung und meines Studiums haben mich besonders die HR-bezogenen Themen sehr interessiert, sodass schnell feststand meine berufliche Laufbahn in diesem Bereich einschlagen zu wollen. Über einen Job als Werkstudentin bei Heidrick & Struggles bin ich dann zur Personalberatung gekommen. Hier konnte ich die Personalberatung quasi von der Pike auf kennenlernen und habe Blut geleckt, sodass ich nach meinem erfolgreichen Studienabschluss in Vollzeit einstieg.

Was liebst du an deiner Arbeit?

Besonders fasziniert es mich Menschen und Unternehmen in unterschiedlichen Positionen und Branchen zusammenzubringen und sie auf ihrem Weg dorthin zu beraten. Wir haben in unserem Job die tolle Möglichkeit viele spannende Menschen und Unternehmen kennenzulernen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Außerdem liebe ich die Dynamik und Abwechslung des Projektgespräches. Diese Kombination macht unseren Job so vielfältig und besonders spannend für mich.

Was zeichnet Cribb aus?

Cribb zeichnet sich für mich vor allem durch geballtes Know-How im Digitalbereich aus. Cribb verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Besetzung von Positionen in der digitalen Welt und ein großes Netzwerk auf dem Gebiet. Außerdem sind wir ein Team, das aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten besteht und das jeden Tag mit Leidenschaft gemeinsam an Projekten arbeitet. Jeder hier bei Cribb steckt tief drin in der Materie und ist Profi, wenn es um die Besetzung von Vakanzen im digitalen Bereich geht.

Was waren deine interessantesten Projekte der letzten Monate?

Jedes Projekt ist für mich auf seine Art und Weise interessant. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir in den letzten Monaten aber vor allem die Suchen, die sehr international ausgerichtet waren und für die ich mit Kandidaten aus aller Welt sprach. So konnten wir beispielsweise eine C-Level Position in einem globalen Fintech mit einem Kandidaten besetzen, der zu dem Zeitpunkt in Indien arbeitete.

 Was machst du, wenn du nicht arbeitest?

Wenn ich nicht arbeite, dann bin ich gerne sportlich unterwegs – und das am liebsten draußen an der frischen Luft. Am besten geht das für mich in Hamburg beim Joggen um die Außenalster. Außerdem reise ich unheimlich gerne und liebe es fremde Länder und Kulturen zu entdecken.

Wer inspiriert dich?

Tolle Unternehmenerinnen und Business-Frauen wie Sheryl Sandberg oder Delia Fischer, die mutig sind, nicht aufgeben und ihre Ideen und Träume in die Tat umsetzen.

Welche digitale Innovation hat die Welt aus deiner Sicht in den letzten 10 Jahren verändert?

Für mich persönlich war es das Smartphone, das seit etwa zehn Jahren mein ständiger Begleiter ist.

The Next Big Thing:

Künstliche Intelligenz – gerade in aller Munde und ich denke, dass sich hier in den nächsten Jahren noch unheimlich viel tun wird, was dann auch immer mehr unser alltägliches Leben beeinflusst.

Wo trifft man dich in 2020?

Auf verschiedenen Veranstaltungen wie beispielsweise der Social Media Week, den Online Marketing Rockstars oder der DMEXCO. Alle Events

Persönliches Motto: Die Zukunft hängt von dem ab, was Du heute tust.

Über welchen Kanal erreicht man dich am besten?

Über LinkedIn und Xing oder einfach per E-Mail.

 

Alle Steckbriefe