Kurze Einleitung über dich und deinen Job im Team
Mein Name ist Dirk Meistermann. Aufgewachsen bin ich in einer kleinen Stadt im Oldenburger Münsterland. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster zog es mich recht schnell zunächst nach München zu einer der führenden, international tätigen Personalberatungen im Bereich Executive Search. Hier habe ich das Geschäft von der Pike auf gelernt und gleichzeitig „lieben“ gelernt. Seit 2022 bin ich als Senior Consultant Mitglied im Team Cribb und bringe meine langjährigen Erfahrungen im Executive Search für unsere Klienten und Kandidaten sowie in unser Team ein.

Wie bist du zur Personalberatung gekommen?
Im Grunde durch Zufall: Ich wurde angesprochen und war sofort fasziniert von inspirierenden Kolleg:innen, einem hochprofessionellem Umfeld und spannenden Projekten.

Was liebst du an deiner Arbeit?
Gibt es einen weiteren Beruf, der einen die Möglichkeit bietet, so viele unterschiedliche Menschen in verschiedenen Funktionen in verschiedenen Branchen mit unterschiedlichen Lebenswegen kennenzulernen?

Was zeichnet Cribb aus?
Cribb steht für Agilität und Speed bei gleichzeitig sehr hohem Qualitätsanspruch. Das spricht für sich und ich freue mich, Teil zu sein.

Was waren deine interessantesten Projekte der letzten Monate?
Jedes Projekt hat seinen besonderen Reiz und Charme. Neben spannenden technologienahen Projekten hat mich insbesondere die Suche nach einem Executive im Sportumfeld fasziniert.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Ich laufe gern und genieße die ein oder andere Alsterrunde nach der Arbeit. Möglichst viel gemeinsame Zeit mit Familie und Hund vorzugsweise in der Natur zu verbringen, ist für mich ein „must have“. Zudem interessiert mich das politische Zeitgeschehen auf Bundesebene und im Besonderen auf kommunalpolitscher Ebene.

Wer inspiriert dich?
Menschen, die ein Ziel haben, es verfolgen und erreichen wollen bzw. erreicht haben.

Welche digitale Innovation hat die Welt aus deiner Sicht in den letzten 10 Jahren verändert?
Eindeutig: Social Media und der daraus resultierenden Auswirkungen auf die Gesellschaft weltweit.

Was ist aus deiner Sicht The Next Big Thing?
Da wird es zeitnah sicherlich vieles im Bereich KI geben. Schaut man in die Zukunft, dürfte die „Digitalisierung von Materie“ und der Transport über Quantenkommunikationsnetzwerke der nächste technologische Meilenstein werden.

Persönliches Motto?
Ich habe eigentlich kein spezifisches Motto. Hätte ich eins, wäre es wohl in Richtung: „Was andere über dich denken, ist nicht dein Problem.“

Über welchen Kanal erreicht man dich am besten?
Linkedin, Xing